Homöopathie im Zentrum

Wir sind drei Homöopath:innen, die seit Jahrzehn­ten prak­tizieren und fast eben­so lange zusam­me­nar­beit­en. Lehre, Weit­er­bil­dung und Arzneimit­tel-Forschung sind neb­st der Prax­is wichtige Tätigkeitsbereiche.

Die Ergeb­nisse unser­er Arbeit stellen wir allen inter­essierten Homöopathin­nen und Homöopa­then zur Ver­fü­gung, um den Weg zum heilen­den Arzneimit­tel zu erleichtern.

Materia Medica

Seit rund 10 Jahren beschäfti­gen wir uns ver­stärkt mit der Unter­suchung unbekan­nter Sub­stanzen. Die Erken­nt­nisse der neuen Meth­o­d­en nach Scholten, Sankaran, Yakir, Gand­hi, Sneevli­et, Hardy und anderen bilden eine zunehmend sichere Leit­planke in der Einord­nung unser­er Ergebnisse.

Zahlre­iche Mit­tel aus dem Mineral‑, Pflanzen- und Tier­re­ich haben wir mit wech­sel­nden Grup­pen in Trit­u­ra­tions-Selb­stver­suchen getestet und so in die Mate­ria Med­ica eingeführt.

Ein aus­führlich­es Pro­jekt wid­me­ten Susanne und Esther der Dif­feren­zial­diag­nose der Spin­nen. Gegen­wär­tig arbeit­en sie an ein­er DD der Schmetterlinge.

Mehr zu Mate­ria Medica.

Masiwiki

In den 1990er Jahren beschäftigten Susanne und Esther sich aus­führlich mit der Lehre des argen­tinis­chen Homöopa­then Alfon­so Masi-Elizalde. Zusam­men mit anderen Autoren pub­lizierten sie rund 200 Mit­tel in der “Rev­i­dierten Mate­ria Med­ica nach Masi-Elizalde” und lehrten die Meth­ode in zahlre­ichen Kursen.

Seit 2012 ste­ht der Inhalt dieser Pub­lika­tio­nen in der Masi­wi­ki-Daten­bank öffentlich zur Ver­fü­gung. Es ist möglich, im ganzen Text nach jedem beliebi­gen Stich­wort zu suchen — eine unschätzbare Gedächtnisstütze!

Kurse

In der Werk­statt Homöopathie teilen Felix und Susanne ihre Erken­nt­nisse mit Homöopath:innen, die län­gere oder kürzere Zeit prak­tizieren. Wir arbeit­en super­vi­sorisch mit Life-Patien­ten aus den Prax­en der Teilnehmer:innen oder mit Vide­ofällen. Erweiterung der Mate­ria Med­ica-Ken­nt­nisse und Ein­blicke in die neuen Meth­o­d­en sind weit­ere Haupt­the­men dieses Kursformats.

Die Men­torats­grup­pen unter­stützen Homöopat:innen im Mod­ul M7 auf ihrem Weg an die Höhere Fach­prü­fung und zum eid­genös­sis­chen Diplom.

Du brauchst ein Einzel­men­torat? Nimm am besten direkt mit Felix oder Susanne Kon­takt auf!

Mehr zu unseren Kursen.